Lötrahmen und Masken

Posted on

Lötmasken für das sichere Schwallöten von Elektronikbaugruppen

Unsere Lötmasken werden auf der Grunlage Ihrer CAD-Daten konstruiert und CNC-gefräst. Spezifische Vorgaben für die Gestaltung und Anordnung der Nester werden selbstverständlich berücksichtigt.

Gute Gründe für Lötmasken von KG-Elektronik

  • Hochtemperaturfestes ESD-gerechtes Material
  • Kein Hochspritzen von Flussmitteln auf die Leiterplatten-Oberfläche
  • Schutz vor Durchbiegung und Überflutung durch Lot
  • Abdeckung von Bohrungen, Durchbrüchen und Direktsteckern
  • Kein Abkleben nötig
  • Sicheres Fixieren bei komplizierten Außenkonturen der Leiterplatte
  • SMD’s auf der BOT-Seite werden zuverlässig abgedeckt. Damit sind die Lötmasken zum Selektivlöten von Baugruppen mit Schwallötanlagen möglich.

Folgende Ausführungen sind möglich

  • Einlegemasken und Komplettrahmen
  • Selektivlötmasken mit abgedeckten Bereichen auf der Lötseite der Baugruppe
  • verschiedene Fixiersysteme wie Verdrehverschlüsse, Klemmfedern.
  • unterschiedlich gestaltete Niederhaltesysteme zur positionsgenauen Fixierung von Bauelementen sowie zur Erkennung bzw. Verpolung von Bauelementen
  • Als Materialien setzen wir CAS, CFR oder Titan ein
  • auf Wunsch mit Teflonbeschichtung

 

Selektivlöten mit Lötmaske

Auch beim Selektivlöten geben unsere Lötmasken der Leiterplatte während den Bewegungen des Systems einen sicheren Halt.

Kontaktieren Sie uns!